Festgottesdienst zum 50-jährigen Jubiläum von Albrecht Weimer

Im Rahmen eines Festgottesdienstes feierte der Posaunenchor Öschelbronn, am 24. Oktober 2010, das 50-jährige Bläserjubiläum von Albrecht Weimer. Daniel Gulde, Patrick Kröhner und Matthias Weippert wurden  für 10 Jahre Dienst im Posaunenchor geehrt.

Albrecht Weimer hat im Alter von 15 Jahren im Posaunenchor begonnen. Sein erstes Instrument war ein Bariton. Schon bald lernte er Trompete und wechselte vom Bass in den Sopran. Seit 1966 ist Albrecht Weimer Dirigent beim Posaunenchor Öschelbronn. Er hat es sich auch zur Aufgabe gemacht JungbläserInnen auszubilden. Es waren ca. 80 junge Menschen denen er das Blasen beigebracht hat.

Wir freuen uns, dass wir dieses Jubiläum feiern konnten und hoffen, dass wir noch viele Jahre gemeinsam zum Lobe Gottes spielen dürfen.

Der Posaunenchor begleitet die Gemeinde beim Choral "Allein Gott in der Höh sei Ehr"