Kirchenchor Öschelbronn-Tailfingen

 

Herzlich willkommen auf unserer Kirchenchor-Homepage!

Wir sind ein 3-stimmiger Frauenchor bestehend aus 21 Sängerinnen. Unser Kirchenchor Öschelbronn-Tailfingen begleitet seit über 40 Jahren an großen Feiertagen oder Sonntagen die Gottesdienste. Aktuell je 6 Termine in Öschelbronn und Tailfingen.

Unsere Chorleiterin Frau Susanne Helbig ist nebenamtliche ausgebildete Kirchenmusikerin. Es findet jährlich ein Kirchenkonzert oder ein besonderer musikalischer Gottesdienst statt.

Unsere  Chorliteratur reicht von leicht bis mittelschwer. Es sind traditionelle Choräle bis zu modernen rhythmischen Liedern.

Wenn Sie Lust bekommen haben, laden wir Sie gerne auch zu einer Schnupperprobe ein. Unsere Proben finden im 14-tägigen Wechsel in Öschelbronn im Ev. Gemeinde-Zentrum und in Tailfingen im Silchersaal der Bürgerhalle statt.

 

Die Proben sind:
Dienstags ab 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr in Öschelbronn (gerade KW)
Dienstags ab 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in Tailfingen (ungerade KW)
Während der Ferien finden keine Proben statt.

Für weitere Infos stehen unsere Chorleiterin Susanne Helbig, Tel. 07032 22276 und Margret Seeger, Tel. 07032 72122 gerne zur Verfügung. 

 

Unsere Chorleiterin

Frau

Susanne Helbig

Tel.: 07032 - 22276

 

 

 

 

 

 

Kirchenchor Öschelbronn-Tailfingen verabschiedet langjährige Sängerinnen

Der Kirchenchor Öschelbronn-Tailfingen mit den geehrten Sängerinnen (mit Blumenstrauß von links: Erika Maurer, Erika Schäberle, Dieter Nüßle für seine Frau Hannelore Nüßle, Ilse Großmann) Links Pfr. Rainer Holweger, rechts Margret Seeger

Im Gottesdienst am 3. November ehrte und verabschiedete der Kirchenchor Öschelbronn-Tailfingen vier langjährige Sängerinnen. Erika Maurer und Hannelore Nüßle aus Öschelbronn gehörten seit 1973 dem Chor an, Ilse Großmann fuhr seit 1974 regelmäßig aus Emmingen zu den Proben und Konzerten und Erika Schäberle, ebenfalls aus Öschelbronn, wirkte seit 1986 als Sängerin mit. Margret Seeger, die Organisatorin des Kirchenchores und Kirchengemeinderätin, dankte den Sängerinnen herzlich für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Pfarrer Rainer Holweger sprach seine Anerkennung im Namen der Kirchengemeinde aus. Für die leider erkrankte Hannelore Nüßle nahm ihr Mann Dieter die Ehrung entgegen. Die beiden Kirchenchöre Öschelbronn und Tailfingen wurden 1973 zusammengeführt. Seit 2011 wird der Chor, der inzwischen noch 16 Sängerinnen umfasst, von Susanne Helbig aus Herrenberg geleitet.

Jubiläen im Kirchenchor

Im Rahmen des Gottesdienstes am 2. Advent durften vier Chormitglieder des Kirchenchors Öschelbronn/Tailfingen ihr Jubiläum feiern. Pfarrerin Sabine Schmalzhaf überreichte die Urkunden des Verbandes Evang. Kirchenmusik in Württemberg und  sprach einen Dank der Kirchengemeinde Öschelbronn an Frau Hanne Nüssle (50 Jahre), Frau Elfriede Hügel, Frau Ursula Hermann und Frau Franziska Mohre  (25 Jahre) für die vielen Probestunden und Einsätze in den Gottesdiensten aus.
Margret Seeger bedankte sich im Namen des Kirchenchors Öschelbronn/Tailfingen bei den Jubilaren.