Rückblick: Verabschiedung von Pfarrerin Sabine Schmalzhaf

Am 16. September 2018 hieß es Abschied nehmen von Pfarrerin Sabine Schmalzhaf. Viele Gäste aus nah und fern kamen um sie zu verabschieden. „Alles hat seine Zeit“ so überschrieb Pfarrerin Schmalzhaf ihre Predigt. Posaunen- und Kirchenchor, sowie Jörg Blaich am Klavier/Orgel gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. Dekan Eberhard Feucht bedankte sich bei ihr für ihren guten Einsatz in unserer Gemeinde und dem Kirchenbezirk.

Nach dem Gottesdienst konnte sich jeder mit Getränken, Zwiebel-/Kartoffelkuchen, süßen Kuchen und Kaffee stärken, bevor es dann mit Abschiedsworten und verschiedenen Liedbeiträgen weiterging.

Wir wünschen Pfarrerin Sabine Schmalzhaf für die Zukunft Gottes Segen und einen guten Start.

Allen Mitwirkenden des Gottesdienstes sowie allen, die zum Gelingen des Stehempfangs durch Grußworte, Gesang, Gebäck und tatkräftiger Unterstützung beigetragen haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön.